INERATEC beim 2. bioliq®-Statusseminar

Dr. Tim Böltken hat mit einem Fachvortrag, zur dezentrale Erzeugung synthetischer Kraftstoffe mit der kompakten INERATEC Reaktortechnologie, beim 2. bioliq®-Statusseminar teilgenommen.

bioliq® steht für einen Technologieansatz, um aus biogenen Restoffen der Land- und Forstwirtschaft synthetische Kraftstoffe und chemische Grundprodukte zu erzeugen. Damit bioliq® einen wertvollen Beitrag für eine wirtschaftliche, zuverlässige und umweltschonende zukünftige Energieversorgung leisten kann, ist die Einbindung in moderne Konzepte und Technologieszenarien notwendig. Die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindende Veranstaltung informiert über den Fortschritt des bioliq®-Projektes sowie über Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in seinem wissenschaftlichen Umfeld.

Mehr erfahren