INERATEC goes Switzerland

INERATEC GmbH gründet Tochter AG in der Schweiz

„Erfolgreiche Kundenprojekte sind Teil unserer DNA. Um noch näher an unseren bestehenden und zukünftigen Kunden in der Schweiz sein zu können, wurde zum 01.01.2019 die INERATEC Schweiz AG mit Sitz in Zürich gegründet. Jetzt werden wir unmittelbar der wachsenden Nachfrage nachkommen können.“, gibt Philipp Engelkamp, Geschäftsführer der deutschen INERATEC GmbH bekannt.

Die Schweiz bietet sich aufgrund ihrer Vorreiterposition im Einsatz von Power-to-X Technologien und der politischen Rahmenbedingungen als attraktiver Markt an. Ansprechpartner für Kunden und Interessenten vor Ort sowie Verwaltungsratsdelegierter ist Christian Bersier, der mehr als 20 Jahren Industrieerfahrung im Bereich Finanz-, Energie- und Innovationsmanagement hat. „INERATEC verfolgt mit seiner Technologie einen ähnlichen Ansatz, wie er in den Anfängen der Industrialisierung zu finden ist. Der Verbrauch des nicht speicherbaren Stroms erfolgte durch die Ansiedlung von Industrie direkt am Wasserkraftwerk“, so Christian Bersier. „Die dezentralen, kompakten und modularen Anlagen von INERATEC ermöglichen die Speicherung erneuerbarer Energie direkt an der Quelle in Form von synthetischen Treibstoffen und Kohlenwasserstoffen.“