Markteinführung von e-Fuel – mit INERATEC inside

Markteinführung von e-Fuel – mit INERATEC inside

INERATEC inside – unsere Power-to-Liquid-Technologie kommt in der kürzlich von Neste und VTT angekündigten E-Fuel- Produktionskampagne zum Einsatz. Das Projekt “Veturi e-fuels”, das seit 2021 läuft, strebt die Herstellung nachhaltiger Kraftstoffe in einem Forschungszentrum in Espoo, Finnland, an. Die E-Fuel-Syntheseeinheit ist in eine vollständige Prozesskette aus CO2-Gewinnung (aus Rauchgas) und Wasserstoff (aus einer Hochtemperatur-Elektrolyse) eingebettet, gefolgt von einer Veredelung des synthetischen Rohöls zu Kraftstoffen mit entsprechenden Spezifikationen.

INERATEC Syntheseeinheit zur e-Fuel Produktion am Forschungsstandort in Finnland.

Nach jahrelanger Zusammenarbeit in zahlreichen Forschungsprojekten und erfolgreichen Betriebsphasen freuen wir uns, dass unser langjähriger Partner VTT die INERATEC Technologie in diesem Kooperationsprojekt zur Anwendung bringt.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Power-to-Liquid-Technologie die Markteinführung nachhaltiger synthetischer Kraftstoffe beschleunigt.