Masterand (m/w/d) im Bereich Operations

Inbetriebnahme einer Power-to-Gas-Anlage zur Erzeugung von synthetischem Methan

Die innovative chemische Reaktortechnologie von INERATEC ist der Schlüssel für die Energiewende. INERATEC baut chemische Anlagen, in denen aus Treibhausgasen wie CO2 und erneuerbarem Strom synthetische Kraftstoffe und nachhaltige synthetische Produkte hergestellt werden. Wir pflegen in unserem Unternehmen eine ausgeprägte Teamkultur, in der wir Verantwortung füreinander und miteinander übernehmen. Täglich schaffen wir gemeinsam einen Mehrwert, indem wir Innovationen etablieren, die einen positiven Beitrag zu einer klimaneutralen Zukunft leisten.

Deine neue Aufgabe:

  • Inbetriebnahme der Methansierungseinheit und Erprobung der Reaktorkaskade am Gelände des Campus Nord des KIT im Forschungsprojekt NECOC
  • Untersuchung verschiedener Nebenbestandteile im CO2 auf die katalytische Aktivität der Reaktoren
  • Untersuchung verschiedener Konzentrationen an Nebenbestandteilen über Modellgase

Das bringst du mit:

  • Du befindest dich im Studium des Chemieingenieurwesens, Verfahrenstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Beginn der Masterarbeit: 01.12.2021
  • Du verfügst über gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir:

  • Kostenlose Getränke & Snacks
  • Teamevents
  • Flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Viel Platz für Eigeninitiative und persönliche Entwicklung
  • Abwechslungsreiche & verantwortungsvolle Aufgaben

Bewirb dich jetzt!

Sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, an:

INERATEC GmbH

Siemensallee 84

76187 Karlsruhe

Telefon: +49 721 / 864 844 61

E-Mail: bewerbung@ineratec.de