Projektingenieur (m/w/d) für Verfahrenstechnik

Gemeinsam wollen wir unseren Teil zu einer lebenswerten Zukunft beitragen! Du auch?

Das bedeutet für uns, schon heute an den nachhaltigen Lösungen für Morgen zu arbeiten. Genau das tun wir mit der Weiterentwicklung und Skalierung unserer innovativen Technologien für die Herstellung von CO2-neutralen e-Kraftstoffen und e-Produkten. 

Wir sind Pioniere in diesem Bereich und freuen uns über begeisterungsfähige Mitarbeiter*innen, die mit uns anpacken und wachsen, um eine klimaneutrale Zukunft zu verwirklichen. Nur gemeinsam können wir die notwendige Geschwindigkeit für diese Mission erreichen – deswegen steht der Teamgedanke bei uns an erster Stelle. Wir übernehmen Verantwortung füreinander und miteinander und wir inspirieren uns gegenseitig. Jeden Tag.

Einen echten Impact werden wir nur haben, wenn wir unsere Technologie skalieren und diese professionell planen, entwickeln und standardisieren. Dafür suchen wir Dich als Ergänzung unseres „Engineering“-Teams bei der Weiterentwicklung spezifischer Verfahrenstechniken und der Erstellung von Fließschemata und 3D-Zeichnungen für den Bau unserer chemischen Anlagen als Projektingenieur für Verfahrenstechnik.

Deine neue Aufgabe:

  • Projektierung, Auslegung und Simulation von Verfahrens- und Lösungskonzepten
  • Prozesstechnische Auslegung, Spezifikation und Auswahl von Sicherheitseinrichtungen, Apparaten und Maschinen nach internationalen Richtlinien und Vorschriften
  • Erstellung von technischer Dokumentation, wie Verfahrensfließbildern, Massen- und Energiebilanzen, Prozessbeschreibungen und Betriebshandbüchern
  • Anlagenskalierung und Unterstützung in Scale-Up-Prozessen verfahrenstechnischer Anlagen
  • Technische Unterstützung des Einkaufsprozesses

  Das bringst du mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrens-, Anlagen-, Umwelt- oder Chemietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Projekten des Anlagenbaus, vorzugsweise der Petro- und/oder chemischen Industrie
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Thermodynamik, Strömungsmechanik und Wärme- und Stoffübertragung
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in der Systemintegration und/oder Prozesssimulation
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohe Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  Das bieten wir:

  • Ein stark wachsendes und dynamisches Start-Up mit einer klaren Mission
  • Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit hybrid oder mobil zu arbeiten
  • Viel Platz für Eigeninitiative/Gestaltungsspielraum sowie persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fitnessstudio-Kooperation

Bewirb dich jetzt!

Sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, an:

INERATEC GmbH

Siemensallee 84

76187 Karlsruhe

Telefon: +49 721 / 864 844 60

E-Mail: bewerbung@ineratec.de

Ansprechpartnerin: Manuela Habig