Start-up Summit BW ‘19

Am ersten Februar fand die größte Start-up Messe des Landes Baden-Württemberg statt. Knapp 400 Start-ups, unter anderem auch das mit brandneuen Hoodies ausgestattete Team von INERATEC, fanden sich am Freitagmorgen in der Stuttgarter Messe, um ihre Idee vorzustellen, sich zu vernetzen und sich inspirieren zu lassen.
Der Tag wurde prominent eröffnet, Ministerpräsident Kretschmann und Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut hießen die rund 5.000 Teilnehmer Willkommen. „Der Summit zeigt unseren neuen, gemeinsamen Start-up Spirit im Land. Wir wollen unsere Vernetzung und unsere Sichtbarkeit ausbauen – in Baden-Württemberg und international weit darüber hinaus. Wir wollen unsere Anziehungskraft als Start-up-Standort Baden-Württemberg weiter erhöhen“. Mit 75 internationalen Start-ups ist dieses Ziel für den Summit in jedem Fall erreicht worden.
Neben der Ausstellung selbst wurde ein internationales Rahmenprogramm geboten. Dr. Auma Obama, Gründerin der Auma Obama Foundation Sauti Kuu in Afrika und auch die israelische Generalkonsulin Sandra Simovich sprachen über die Start-up Szene in ihren Heimatländern.
Der Tag von Philipp, einem unserer Geschäftsführer, war eng getaktet. Erstes Highlight des Tages war für unser Team der das Treffen mit Winfried Kretschmann: wir hatten die Möglichkeit, unsere Innovation sowie eines unserer Kernprodukte, synthetischen klimaneutralen Kraftstoff, direkt zu präsentieren. Besonders für Städte, die mit Luftverschmutzung kämpfen, wie unter anderem Stuttgart, werden synthetische Kraftstoffe eine Schlüsselrolle im nachhaltigen Verkehr sein. Beim Pitch auf einer der vier Nebenbühnenkonnten wir uns allen Besuchern vorstellen – unser Stand wurde ebenfalls zahlreich besucht.
Krönender Abschluss war der Bühnenauftritt von Philipp, bei dem er gemeinsam mit fünf weiteren Gründern aus Baden-Württemberg die „Start-up success stories“ seit den 80er Jahren vorstellte. Es wurden Erfolgsgeschichten und Erfahrungen ausgetauscht, aber auch wertvolle Tipps für angehende Gründer gegeben: unter anderem, wie viel ein motiviertes, verlässliches Team ausmacht- davon lebt auch der Spirit INERATECs.