INERATEC gewinnt den Next Economy Award 2022

INERATEC wurde mit dem Next Economy Award des deutschen Nachhaltigkeitspreises ausgezeichnet. Dieser zeichnet Gründer und Gründerinnen aus, die mit ihren innovativen Geschäftsmodellen den Wandel zu einer nachhaltigeren Wirtschaft aktiv mitgestalten.

Von Beginn an war und bleibt genau das INERATECs Mission: Mit unseren Power-to-Liquid Anlagen produzieren wir e-Fuels aus CO2 und Wasserstoff, die als nachhaltiger Ersatz für fossile Kraftstoffe dienen können. Unser Ziel ist es, so den Verkehr klimafreundlicher zu gestalten und die Energiewende aktiv mitzugestalten.

„Für die Klimaneutralität unverzichtbar“

Die Jury des Next Economy Awards begründet die Nominierung mit den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und dem Defossilisierungspotenzial:

„Die innovativen Reaktoren der INERATEC GmbH ermöglichen den Einsatz der sogenannten Power-to-X und Gas-to-Liquid Prozesse erstmals in einem erneuerbaren Maßstab. Mit den chemischen Anlagen können mit Wasserstoff aus erneuerbarem Strom und Treibhausgas wie CO2 E-Kerosin, CO2-neutrales-Benzin, klimafreundlicher Diesel oder synthetisches Wachs hergestellt werden.

Diese e-Fuels und e-Produkte sind besonders für den Chemiesektor und die Luftfahrt notwendig, da diese langfristig auf Kohlenwasserstoffe angewiesen sein werden. e-Kerosin und synthetisches Wachs sind für die Defossilisierung dieser Branchen, die zu den größten CO2 Emittenten gehören, für die Klimaneutralität unverzichtbar.“

Wir freuen uns sehr, ins Finale gekommen zu sein,
jetzt zählen Eure Stimmen:
Wir brauchen eure Unterstützung beim Public Voting! Es beginnt am 17.11.21 und läuft bis zum 02.12.21.

Alle Sieger*innen und Begründungen hier.